Intuitives Malen

„Meine Bilder sind klüger als ich selbst“ (Gerhard Richter)

 

Der Pinsel tastet über das Papier, eine Ahnung, eine Frage taucht auf. Der Pinsel sucht die Form, eine Linie wird deutlich, ist gekoppelt an eine Erinnerung. Die Stimmung verdichtet sich. Ich bewege mich mit dem Pinsel über den Malgrund, tanze, gleite, falle und langsam entstehen Striche, Kreise, Formen. Ein Wechselspiel aus Bewegung, Farbe und Ausdruck. Meine malende Hand weiß mehr als mein Verstand. Ich spüre, dass ich darauf vertrauen kann. Eine hohe Konzentration stellt sich ein: Fühlen, Sehen, Riechen sind im Einklang. Nur noch ich und der Malprozess existieren. Und zum Schluss: das Bild. Eine ganze Welt aus hunderten von Gefühlsfragmenten und Geruchsspuren herausgefiltert.

 

Intuitives Malen regt an zum bildnerischen Experimentieren. Farb- und Formqualitäten werden mit eigenem Erleben und persönlichen Lebensmotiven verbunden. Der Malende entdeckt und vertieft dabei seine Ausdrucksmöglichkeiten, seine kreativen Ressourcen.

Spielerisch erweitert er seine Material- und Technikkenntnisse, schult seine Wahrnehmung und vertraut zunehmend in die eigene Intuition. Das konkrete Tun und die fortlaufende Reflexion während des künstlerischen Prozesses bewirken, dass man flexibler und freier auf gestalterische Herausforderungen reagieren kann. So entstehen wiederum neue Ideen und bewirken neue Malimpulse.

Als Kunsttherapeutin mache ich Sie vertraut mit verschiedenen künstlerischen Materialien, fördere vor allem die Umsetzung Ihrer eigenen Ideen und unterstütze Sie dabei, individuelle Lösungen zu finden. Denn alle bildnerischen Veränderungen und Grenzgänge können vielfältige persönliche Wandlungsprozesse aktivieren. Neben dem bildnerischen Arbeiten ist die abschließende, gemeinsame Bildbetrachtung - die Frage nach der inneren Stimmigkeit des Bildes - ein weiterer wichtiger Schwerpunkt des intuitiven Malens.

 

Intuitives Malen

Arbeiten mit verschiedenen Mischtechniken und Materialien, z.B. Acryl, Kreiden, Bleistift, Spachtelmassen.

Zeit

Donnerstagvormittag: 11.00 - 13.00 Uhr

Dienstagnachmittag: * 17.30 - 19.30 Uhr

*alle 14 Tage (Einstieg jederzeit möglich)

 

 

Willkommen

Ich begrüße Sie herzlich auf meiner Seite. Wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern. Und freue mich, wenn Sie ein Angebot finden, welches Sie interessiert.  Bei Fragen bin ich selbstverständlich auch für Sie da. Rufen Sie mich doch einfach an!

Telefon:030/347 267 96

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch in meiner Werkstatt.

 

Ihre Cornelia F. Becker